Bericht

So fing es mal an…

Boule ist ein Sport mit einem sehr hohen sozialen Wert. Er wird zu zweit (tête-à-tête), zu viert (doublette) oder zu sechst (triplette) gespielt. Jeder ist herzlich willkommen und kann mitspielen. Zu den Spielregeln gehört unter anderem auch, dass sich die Mitspieler duzen und sich nach dem Spiel per Handschlag für das Spiel bedanken. Eine Geste, die den sozialen Wert des Boulespiels unterstreicht.
weiterlesen

Endlich ist es soweit – die Boulebahnen sind fertig

Bis zur Eröffnung des Spielbetriebs und der Einweihung der Boulebahnen auf dem Turnplatz der TGO am 20. Juni 2010 war es ein schweres Stück Arbeit. Durch tatkräftige Unterstützung von 16 (!) freiwilligen Helfern konnte das Projekt in dieser Weise realisiert werden. Dass dabei durch mehr als 200 ehrenamtlich geleistete Arbeitsstunden ca. 4.000 Euro eingespart wurden, ist gar nicht hoch genug zu bewerten. Ein großes Dankeschön für dieses Engagement! weiterlesen